Ihr Innovationsportal zur Elektronischen FallAkte

EFA – Einrichtungsübergreifende Akten im Gesundheitswesen

Die Elektronische FallAkte (EFA) ist heute das verbreitetste und akzeptierteste Aktenkonzept im deutschen Gesundheitswesen. Entwickelt von der Fraunhofer-Gesellschaft, wird es inzwischen von einem Verein als Standard etabliert, der schon heute jedes vierte Krankenhausbett repräsentiert. EFA ermöglicht einen einrichtungsübergreifenden Zugriff auf die Behandlungsdaten eines Patienten - von Arzt zu Arzt und entsprechend der Datenschutzanforderungen.

Das EFA Innovation Lab ist ein Innovationslabor der Fraunhofer-Institute FOKUS und ISST, die die Elektronische FallAkte spezifiziert haben. Das Labor stellt IT-gestützte Infrastrukturen und Services zur intersektoralen Kommunikation und Kooperation im Gesundheitswesen zur Verfügung und ist auch für Sie ein hoch kompetenter Ansprechpartner, wenn Sie nach vernetzten IT-Anwendungen im medizinischen Umfeld suchen.

NEWS

Social Bookmarks